NeuigkeitenNeuigkeiten

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Aktuelle Meldungen
  3. Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Stromausfall und Zugunglück: Landkreis München übt mit "DarkEx2019" für den Ernstfall

Der Landkreis München führte am 8. September eine große Katastrophenschutzübung mit dem Titel "DarkEX" durch, an der rund 450 Einsatzkräfte der Hilfsorganisationen, der Feuerwehren, der Polizei sowie privater Rettungsdienste teilnahmen. Weiterlesen

Woche des bürgerschaftlichen Engagements: Engagement macht stark!

Vom 13. bis 22. September findet bereits zum 15. Mal die bundesweite Woche des bürgerschaftlichen Engagements statt. Mehr als 30 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich und bereichern so die Zivilgesellschaft. Weiterlesen

Sanitätsdienst auf dem Dachauer Volksfest

Im August unterstützten die Deisenhofener Rotkreuzler*innen ihre Dachauer Kolleg*innen beim Sanitätsdienst auf dem Dachauer Volksfest. Weiterlesen

Umweltschutz konkret: Jugendrotkreuz beschäftigt sich mit Mülltrennung

Umweltschutz ist allgemein ein sehr präsentes Thema. Die Jugendrotkreuzgruppe des Deisenhofener Roten Kreuzes hat sich im Rahmen einer Gruppenstunde intensiv mit der Frage beschäftigt, was jede*r im Alltag zu praktischem Umweltschutz beitragen kann, ohne sich einzuschränken. Weiterlesen

Ferienzeit ist Stauzeit: Bitte denken Sie an die Rettungsgasse!

Mit Ferienbeginn sind Staus und dichter Verkehr programmiert. „Wenn irgendwo im Gedränge Blaulicht und Signalhorn auftauchen, zählt jede Sekunde für den Rettungseinsatz. Weiterlesen

Gesundheitstipps: Rotes Kreuz warnt vor den Gefahren bei einem Sonnenstich

Es ist wieder heiß in Deutschland in diesen Tagen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnt vor den Gefahren eines Sonnenstichs. „Die hohen Temperaturen stellen für viele Menschen eine körperliche Belastung dar und bergen auch gesundheitliche Risiken. Einen Sonnenstich holt sich manch einer schneller als gedacht“, sagt Prof. Peter Sefrin, Bundesarzt des Deutschen Roten Kreuzes. Der Notfallmediziner erklärt, wie man richtig hilft: Weiterlesen

Wiederbelebung rettet Leben - kostenloser Trainingsabend des Deisenhofener Roten Kreuzes am 25.7.2019

Jedes Jahr sterben rund 150.000 Menschen in Deutschland am so genannten plötzlichen Herztod. Viele von ihnen könnten gerettet werden, wenn Ersthelfer schnell und richtig handeln. Weiterlesen

"Was geht mit Menschlichkeit?": Schreibwerkstatt und Lesebühne im Oktober 2019

"Was geht mit Menschlichkeit?" heißt die aktuelle Kampagne des Jugendrotkreuzes. Das Münchner Rote Kreuz greift die Kampagne auf und veranstaltet eine Schreibwerkstatt und eine Lesebühne zum Thema Menschlichkeit, dem wichtigsten Grundsatz der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Weiterlesen

Freischütz in Ödenpullach: Natürlich mit dem Roten Kreuz!

Bei den sechs Aufführungen des Freischütz in der Maschinenhalle in Ödenpullach waren jeweils auch zwei ehrenamtliche Sanitäter*innen des Deisenhofener Roten Kreuzes vor Ort. Die Präsenz ist Teil des Sicherheitskonzepts für die Veranstaltung, um bei kleinen und großen Notfällen schnell zur Stelle zu sein. Weiterlesen

"Oberhaching erleben": Deisenhofener Rotes Kreuz beim Straßenfest des Gewerbeverbandes

Am 14. Juli fand das alljährliche Straßenfest des Gewerbeverbandes in der Bahnhofstraße statt. Die Besucher*innen hatten die Wahl aus einer Vielzahl an Informations- und Mitmachangeboten der örtlichen Gewerbetreibenden und Vereine. Und auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Weiterlesen

Seite 2 von 52.

Meldungen vor dem 1.1.2008...

...ziehen wir erst nach und nach aus dem alten Auftritt um. Bis dahin finden Sie das Archiv der alten Webseite hier.