NeuigkeitenNeuigkeiten

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Aktuelle Meldungen
  3. Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Feuerwerk zum Jahreswechsel: Rotes Kreuz ruft zu Vorsicht auf und gibt Erste-Hilfe-Tipps zu Silvester

Nach zwei Jahren mit bundesweitem Feuerwerksverbot ist zum Jahreswechsel 2022/2023 privates Feuerwerk vielerorts nun wieder gestattet. Aus gesundheitlichen und Umweltschutz-Gründen ist dennoch von Feuerwerk abzuraten. Wer nicht darauf verzichten möchte, den ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) zum vorsichtigen Umgang mit Pyrotechnik auf und gibt Erste-Hilfe-Tipps für den Ernstfall. Weiterlesen

Das Rote Kreuz wünscht allen einen angenehmen Jahreswechsel!

Wir bedanken uns bei allen, die dem Roten Kreuz auch im Jahr 2022 wieder die Stange gehalten haben - als Spender*in, ehrenamtlich Aktive*r oder als Mitarbeiter*in. Danke für Ihre Unterstützung! Weiterlesen

Nicht erschrecken: Bundesweiter Warntag am 8. Dezember 2022

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel. Es besteht keine Gefahr, es handelt sich nur um eine Übung! Weiterlesen

Internationaler Tag des Ehrenamts am 5. Dezember: DRK-Präsidentin lobt Einsatz des Ehrenamts in der Ukraine-Krise

Sie empfangen am Bahnhof, richten Unterkünfte ein, versorgen mit dem, was gebraucht wird, dolmetschen, begleiten Behördengänge und zeigen Mitgefühl in schweren Stunden – die Ehrenamtlichen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) unterstützen seit über neun Monaten geflüchtete Menschen aus der Ukraine. „Ohne den beispiellosen Einsatz Zehntausender ehrenamtlicher Helferinnen und Helfern des DRK wäre die Bereitstellung von Infrastruktur zur Aufnahme und Betreuung ukrainischer Geflüchteter nicht möglich gewesen. Die Ehrenamtlichen haben Bedeutendes geleistet und tun dies auch weiterhin Tag für Tag. Umso... Weiterlesen

Deisenhofener Küchenteam kocht für Ausbildung im Einsatzführungsdienst

Am vergangenen Wochenende sorgte die Küchengruppe des Deisenhofener Roten Kreuzes für die Verpflegung eines besonderen Lehrgangs in der Kreisgeschäftsstelle. Weiterlesen

Rotkreuzkurs Erste Hilfe am 12.11.2022 im Rotkreuzhaus Deisenhofen

Sie wollten schon lange Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen? Sie brauchen einen Rotkreuzkurs Erste Hilfe für den Führerschein oder als Übungsleiter*in? Sie wollen im Ernstfall wissen, was zu tun ist? Weiterlesen

Zum Welttag der Ersten Hilfe am 10. September 2022: Kostenlose Übungsmöglichkeiten am Rotkreuzplatz

Im vergangenen Jahr hat allein das Münchner Rote Kreuz 9773 Ersthelfer*innen iin 762 Kursen in München geschult. Am Samstag könnten noch ein paar dazukommen, wenn die Hilfsorganisationen über die Stadt verteilt Infostände und Übungsmöglichkeiten zur Ersten Hilfe anbieten.   Weiterlesen

Erste Hilfe leicht gemacht beim Straßenfest in Oberhaching

Beim 20. Oberhachinger Straßenfest am vergangenen Sonntag war das Deisenhofener Rote Kreuz wieder mit einigen ehrenamtlichen Helfer*innen vertreten, um mit den Besucher*innen in Kontakt zu treten und im Notfall schnell Hilfe leisten zu können. Weiterlesen

Tierischer Besuch beim Ausbildungsabend des Deisenhofener Roten Kreuzes

Beim Ausbildungsabend am Freitag bekamen die Deisenhofener Rotkreuzler*innen Besuch von drei Rettungshunde-Teams der Rettungshundestaffel des Münchner Roten Kreuzes und gewannen dabei spannende Einblicke in deren wertvolle Arbeit - im Lehrsaal und auf dem Feld. Weiterlesen

Deisenhofener Rotes Kreuz zu Gast in zwei Kindergärten

Am Freitag besuchten zwei ehrenamtliche Helfer des Deisenhofener Roten Kreuzes den Kinderpark und die Hachinger Spielmäuse in Deisenhofen mit einem Rettungswagen, um den Kindern zu zeigen und zu erklären, wie und bei welchen Notfällen die Ausstattung des Rettungswagens zum Einsatz kommen kann. Weiterlesen

Seite 1 von 57.

Meldungen vor dem 1.1.2008...

...ziehen wir erst nach und nach aus dem alten Auftritt um. Bis dahin finden Sie das Archiv der alten Webseite hier.